Unser Topangebot:

Tomfohrde - Landtechnik

Seit 1960 steht der Name Tomfohrde für Service,
umfassende Beratung und Verkauf hochwertiger Landmaschinentechnik.

Wir bieten Ihnen

  • kompetente und praxisorientierte Beratung
  • neue Fahrzeuge und Zubehör namhafter Hersteller
  • zahlreiche gebrauchte Land- und Baumaschinen
  • Ersatzteilbeschaffung
  • fachgerechte Reparaturen und Wartungen in unserer betriebseigenen Werkstatt

Wir über uns

Das Tomfohrde-Team ist Ihr verlässlicher und solider Partner in allen Fragen rund um die Landtechnik. Für Qualität und Service haben wir uns hohe Maßstäbe gesetzt. Tomfohrde Landtechnik steht für:

  • Fachkompetenz
    Reparaturen und Wartungen werden in unserer betriebseigenen Werkstatt durchgeführt. Unser Werkstattteam besucht regelmäßig Lehrgänge und Fortbildungsmaßnahmen.
  • Starke Marken
    wir setzen auch bei unseren Lieferanten auf kontinuierliche, langjährige Zusammenarbeit und bieten unseren Kunden Fahrzeuge, Landmaschinen und Geräte der großen Hersteller.
  • Flexibilität
    in unserem Familienbetrieb sind die Abstimmungswege kurz und die Eigenverantwortung groß.
  • Kundenservice
    wir beraten Sie gern und gut, finden für Ihre technischen Probleme immer eine Lösung und sind mit zwei erfahrenen Außendienstmitarbeitern auch bei Ihnen vor Ort präsent.


Von Lüneburg bis Cuxhaven: Ihr Fachmann in Sachen Technik.

Historie

  • Die Geschichte des Betriebes beginnt im Jahr 1960. Hans Tomfohrde, Schmiedemeister und Meister der Landmaschinenmechanik, und seine Frau Grete machen sich selbstständig. Als Firmenstandort erwerben sie die ehemalige Schule in Wohlerst.
  • Anfangs beschlägt Hans Tomfohrde noch traditionell Pferdehufe, verlegt Wasserleitungen und installiert Heizungen. Aber auch die Reparatur von Landmaschinen gehört zu seinen Aufgaben.
  • In den folgenden Jahren wächst der Betrieb kontinuierlich. Nach und nach werden Lehrlinge eingestellt und eine Tankstelle kommt dazu, die bis 1998 betrieben wird.
  • Durch den Neubau einer Werkstatt, einer Waschhalle und eines Ersatzteillagers entwickelt sich der Betrieb stetig weiter. Mit dem Kauf eines Nachbargrundstückes wird ein weiterer wichtiger Schritt getan: Jetzt gibt es eine Ausstellungsfläche für neue und gebrauchte Landmaschinen.
  • 1998 übernimmt Sohn Dietmar die Firma - nach Ausbildung und Meisterprüfung war er schon früh im elterlichen Betrieb beschäftigt und leitete jahrelang den Vertrieb. Heute führt er mit seiner Frau Helga den Betrieb. Sohn Andree ist ebenfalls im Unternehmen tätig und ist nach bestandener Meisterprüfung für die Bereiche Garantie und Ersatzteile verantwortlich. Natürlich stehen auch die Senioren noch gerne mit Rat und Tat zur Seite.
  • Hohe fachliche Kompetenz und Zuverlässigkeit sind heute wichtige Gütesiegel für Vertrieb und Service, und so besucht das zehnköpfige Mitarbeiterteam regelmäßig Lehrgänge und Fortbildungsmaßnahmen, um die Kunden optimal beraten und bedienen zu können.


Das Tomfohrde-Team freut sich auf Ihren Besuch, um Ihnen seine Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.